Instagram-Test: Likes für Notes bringen Creatorn mehr Feedback

Instagram-Test: Likes für Notes bringen Creatorn mehr Feedback

Instagram hat mal wieder ein neues Feature im Test: Likes für Notes! Diese Funktion soll Creatorn helfen, mehr Feedback zu ihren kurzen Notizen zu erhalten und die Relevanz ihrer Inhalte besser einzuschätzen.

Erinnerst du dich noch an die Einführung von Notes vor etwas über einem Jahr? Jetzt geht Instagram einen Schritt weiter und ermöglicht es einigen Nutzern, ihre Zustimmung zu bestimmten Notes durch Likes auszudrücken.

Was sind Notes?

Notes sind kurze Beiträge mit bis zu 60 Zeichen, die nur Text und Emojis enthalten. Du kannst sie an deine Follower oder enge Freunde senden und sie werden dann für 24 Stunden oben im Posteingang angezeigt, ähnlich wie bei Stories. Antworten auf Notizen kommen als Direktnachrichten in deinem Posteingang an.

Jetzt können einige Nutzer testweise Likes für Notes hinterlassen, wie der App Researcher NICKY (nickysweet857) berichtet. Dieses Feature soll Creatorn dabei helfen, die Beliebtheit ihrer Notes besser zu verstehen und ihr Engagement zu steigern.

Aber das ist nicht alles! Instagram testet auch neue Funktionen wie Notes Prompts, die dazu dienen sollen, mehr Reaktionen auf die eigenen Notizen zu erhalten. Adam Mosseri, der CEO von Instagram, kündigte diese Funktion bereits vor einiger Zeit im IG Updates Broadcast Channel an.

Es ist klar, dass Instagram bestrebt ist, den Notes-Bereich kontinuierlich zu verbessern und neue Möglichkeiten für Interaktion und Kreativität zu schaffen. Die Einführung von Likes für Notes ist nur ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Also halte Ausschau nach diesen neuen Funktionen und sei bereit, dein Engagement auf Instagram auf ein neues Level zu heben!

Weitere Beiträge

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert